RIDE FREE


Gestern:

Was 1999 als Kopie einer Website aus den USA (Baggers Biker Post) begann, hat sich dank reger Mitarbeit von Freiwilligen, kontinuierlich weiter entwickelt und verbessert. So lag es nahe, dass der »harte Kern« 2012 beschlossen hat »Nägel mit Köpfen » zu machen und das Ganze professioneller zu betreiben. Eigene Reportagen, eigene Videoproduktionen und Vieles mehr trugen dazu bei, RIDE FREE zu dem zu machen was es bis Ende 2014 war.Die Nummer 1. Nachdem sich das Team bei RIDE FREE nicht mehr über eine gemeinsame Zukunft einigen konnte, ist das Projekt erst einmal eingestellt worden.
Und nichts ist so alt wie die News von Gestern.


Heute:


Die Zeiten ändern sich, die Szene ändert sich, das Internet ändert sich und RIDE FREE ändert sich. Aus RIDE FREE wird RIDE FREE TV. Der Schwerpunkt werden Bewegtbilder aus dem WWW, ergänzt durch Artikel und Reportagen. Und was wird aus den News? Es gibt inzwischen viele Sites die News rund um die MC Szene sammeln und veröffentlichen. Für uns heisst es auf zu neuen Ufern.


Morgen:

Es wird sich zeigen müssen, was auf RIDE FREE noch wartet. Auf jeden Fall soll der Spaß an dem, was Alle verbindet, wieder mehr im Vordergrund stehen. Vielleicht gibt es auch wieder jemand, der selber ant ein solches Projekt mitarbeiten will. Wenn ja meldet euch bei team@ride-free.tv.


Ride Free, generation next: RIDE FREE TV